180 Freigaben für den neuen Metzeler Sportec M3

Donnerstag, 13. April 2006 | 0 Kommentare
 

Rechtzeitig zum Start der Saison kann der Motorradreifen-Spezialist Metzeler mit einer Fülle neuer Bereifungsmöglichkeiten aufwarten: So gibt es allein für den brandneuen Sportec M3 aktuell bereits über 180 Freigaben. Natürlich finden sich hierunter nicht nur brandaktuelle 2006er-Modelle wie etwa die neue Honda Fireblade, die Suzuki Bandit 1200 und GSR 600, die Kawasaki ER-6f und Ducatis S4R/Rs oder die KTM Superduke 990. Auch die beliebtesten Sportmotorräder der letzten Jahre sind jetzt „reif“ für den neuen Sportec M3: Ob Suzukis GSX-R-Serie, die Yamaha R1 und R6, die Kawasaki „Ninjas“ oder die CBR-Modelle von Honda – die Fahrer vieler Maschinen aus diesen „Sportler-Familien“ können nun mit dem Sportec M3 durchstarten.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *