Goodyear bietet UVP-Liste für Reifenfachhandel

Nur wer mit seinen Preisen richtig liegt, zieht langfristig Kunden an und erwirtschaftet einen vernünftigen Rohgewinn. Um den Reifenfachhandel bei der Preisfindung zu unterstützen, bietet Goodyear jetzt wie schon in den Vorjahren eine aktuelle Liste mit unverbindlichen Preisempfehlungen für die wichtigsten Profile und Dimensionen an. „Unsere UVP-Liste ist den Marktgegebenheiten bestens angepasst“, erläutert Theo Haddick, Manager für den Bereich Marktforschung bei Goodyear. Alle empfohlenen Preise basierten auf der Erfassung konkreter Angebote, intensiven Marktrecherchen und berücksichtigen absehbare Preistrends. Die Aufstellung umfasst die gängigsten Sommer-, Ganzjahres- und Notlaufreifen. Interessierte können die Liste über den Goodyear-Außendienst beziehen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.