90.000 Gäste am ersten AMI-Wochenende

Montag, 3. April 2006 | 0 Kommentare
 

Gelungener Start: 90.000 Besucher (2005: 86.000) strömten am ersten Wochenende auf den Mitteleuropäischen Automobilsalon AMI in Leipzig.

„Wir haben einen enormen Zuspruch aus ganz Deutschland“, bilanziert Messe-Chef Wolfgang Marzin die ersten beiden Tage. Im Mittelpunkt des Interesses standen die rund 120 Modellpremieren, Messeneuheiten und Prototypen der Hersteller, darunter die Weltpremieren von Peugeot, Ford, Smart und YES! „Auch die Stände der 232 Aussteller der mitteleuropäischen Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service AMITEC sind bestens besucht“, ergänzt Projektdirektor Matthias Kober. „Die Aussteller von AMI und AMITEC sind mit dem bisherigen Messeverlauf und der Servicequalität hier in Leipzig mehr als zufrieden.

“ Bis zum 9. April zeigt die Rekordzahl von 472 Ausstellern aus 18 Ländern in den Angebotsbereichen Pkw, leichte Nutzfahrzeuge/Transporter, Offroad und Tuning einen Überblick über Neuheiten und Trends in der Kfz-Branche. Die begleitende Fachmesse AMITEC (1.

bis 5. April) rechnet mit 45.000 Fachbesuchern.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *