Pirelli Internet-Kurzfilm „The Call“ startet erfolgreich

Weltweit findet der mit Naomi Campbell und John Malkovich besetzte Pirelli Internet-Kurzfilm „The Call“ großen Zuspruch. Am 23. März 2006 fand in Rom die offizielle Vorstellung des Films statt, bei der über hundert internationale Pressevertreter die Pressekonferenz mit Naomi Campbell besuchten. Seither ist der Film nun auf www.pirellifilm.com zu sehen und somit für jedermann weltweit zugänglich. Die vom italienischen Reifenhersteller in das Projekt gesetzte Erwartungen wurden von dem Pirelli-Film bereits in kürzester Zeit im positiven Sinne übertroffen, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Das hervorragende Ergebnis stelle sich aber nicht nur durch überdurchschnittliche Zugriffszahlen dar, sondern zeige sich auch in der Verbindung von Online-Werbekampagne und diversen veröffentlichten Presseartikel zum Film in den verschiedensten Medien. Für die Online-Werbekampagne wurden auf über 500 Internetseiten Banner zum Pirellifilm platziert, die eine Verknüpfung zur Seite bieten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.