Kurznachrichtenservice für Autojournalisten

Damit Motorjournalisten keine wichtige Meldung aus der Automobilbranche entgeht, bieten Goodyear und die Hamburger Agentur M-C-N (Motor-Correspondent-Network) ab sofort einen neuen und kostenlosen Service: M-C-N schickt akkreditierten Journalisten auf Wunsch die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen der Branche aufs Handy – via SMS oder MMS. Anmelden können sich Automobiljournalisten unter www.portal.m-c-n.de für diesen Dienst, hinter dem der langjährige AutoBild-Redakteur Mike Neschki steht. Zusammen mit seinem Team archiviert er bereits seit 1999 alle relevanten Meldungen und stellt sie zum Abruf zur Verfügung – insgesamt soll der Fundus an Pressemitteilungen mittlerweile die Marke von 17.000 weit überschreiten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.