Höhere Produktionskapazität im Goodyear-Werk Aurangabad

Wie die indische Zeitung The Financial Express unter Berufung auf Aussagen der Goodyear India Ltd. berichtet, steht das Investitionsprogramm des Reifenherstellers für das Reifenwerk in Aurangabad kurz vor dem Abschluss. Insgesamt 800 Millionen Rupien (knapp 15 Millionen Euro) hat man in die Erweiterung der Produktionskapazität des indischen Werkes investiert, in dem hauptsächlich Pkw-Reifen gefertigt werden. Nunmehr sollen dort jährlich 1,8 Millionen Reifen produziert werden können, während es 2005 dem Bericht zufolge noch 1,5 Millionen Einheiten waren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.