Vergölst: „Gefragte Sommerreifen rechtzeitig sichern“

Wer jetzt noch keinen Termin für den Wechsel von Winter- auf Sommerreifen hat, sollte sich nach Überzeugung von Vergölst beeilen. Unmittelbar vor und nach Ostern sei ist der Andrang im Reifenfachhandel nämlich erfahrungsgemäß gewaltig, heißt es vonseiten der zur Continental AG gehörenden Reifenhandelskette. Ohne rechtzeitige Terminreservierung müssten ansonsten oft lange Wartezeiten in Kauf genommen werden, und die in den Reifentests der bekannten Automobilzeitschriften besonders empfohlenen Reifentypen mitunter seien ebenfalls oft schnell vergriffen. „Auch wer für den Reifenwechsel einen Termin nach Ostern wünscht, sollte am besten schon heute beim Reifenfachhändler seines Vertrauens anrufen“, heißt eine weitere Empfehlung an die Verbraucher, wobei das Unternehmen auf die von ihm angebotenen Dienstleistungen hinweist. Neben einer fachgerechten Montage bzw. dem Auswuchten neuer Sommerreifen ist damit unter anderem die Stickstoffbefüllung der Reifen („Power Air“), ein kostenloser Fahrzeugcheck oder die Einlagerung der Winterreifen gemeint. „So wird die eigene Garage oder der Keller entlastet und eine schonende Aufbewahrung bis zur nächsten Wintersaison sichergestellt“, wirbt Vergölst für den Einlagerungsservice, der in den eigenen bundesweit über 300 Filialen der Kette geboten wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.