Feuer in Michelin-Werk Lexington

Im Michelin-Reifenwerk in Lexington (USA) ist am 24. März ein Feuer ausgebrochen. Ursache war offenbar ein technischer Defekt. Die Belegschaft wurde zwar aus Sicherheitsgründen evakuiert, konnte dann aber bereits kurze Zeit später wieder an ihre Arbeitsplätze zurückkehren. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, sodass niemand verletzt wurde.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.