Michelin hilft auch dem chinesischen Verbraucher bei einer Panne

Samstag, 25. März 2006 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Ähnlich den bereits in Europa eingeführten Pannenhilfsprogrammen für Verbraucher präsentiert Michelin jetzt auch in China ein „Sui Ni Xing“, was soviel heißt wie „Fahren ohne Sorgen“. Das Serviceangebot umfasst einen 24-Stunden-Pannenservice, ggf. eine kostenlose Reifenreparatur, Abschleppdienst und Garantieleistungen.

„Sui Ni Xing“ soll innerhalb von zwei Jahren umgesetzt werden, laut Emmanuel Ladent, Verkaufs- und Marketingdirektor bei Michelin China für Pkw- und LLkw-Reifen im Ersatzmarkt, solle die Verbraucherloyalität zur Marke Michelin damit gestärkt werden. Ungefähr tausend Händler im Lande würden die von Michelin formulierten Voraussetzungen für das Programm erfüllen und werden im Rahmen von Promotions und Trainingsmaßnahmen in verschiedenen chinesischen Städten geschult, damit sie an dem Programm teilnehmen können..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *