Verkehrssicherheitsaktion „Wash & Check“ gestartet

Dienstag, 21. März 2006 | 0 Kommentare
 

Am 17. und 18. März hat die Initiative Reifensicherheit im Rahmen der Aktion „Wash & Check“ an zehn Waschstraßen in Nord- und Ostdeutschland kostenlos die Reifen der Autofahrer auf Luftdruck, Profil, Alter und Einfahrschäden überprüft.

Insgesamt wurden 1.098 Fahrzeuge kontrolliert. Ergebnis: Zweit Drittel der Autos waren mit Winterreifen unterwegs, und nur ein minimaler Teil wies ernsthafte Mängel auf.

Am kommenden Wochenende (24./25. März) wird die Aktion an weiteren Waschstraßenstandorten im Westen und Süden des Landes fortgeführt – unter anderem in Bonn (Top-Wash), Düsseldorf (Cosy-Wasch), Mainz-Kastel (Alpa-Wasch), Frankfurt (BestCarWash), Langenfeld (Waschpark Rheinland), Herzogenrath (SB Waschcenter), Reutlingen (Autowaschstraße Mack), München (Allguth GmbH), Gilching (Allguth GmbH), Germering (Allguth GmbH) sowie Waiblingen (Clean Park Pflegecenter).

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *