Reifenklau bei Hildener Reifenfachhändler

Donnerstag, 16. März 2006 | 0 Kommentare
 

Wie die Polizei Mettmann meldet, haben in der Nacht zum 16. März unbekannte Diebe ca. 30 Reifensätze bzw.

120 Reifen vom Gelände der Reifen + Räder GmbH & Co. KG in Hilden entwendet. Der Diebstahl wurde dem Bericht zufolge am heutigen Morgen von Mitarbeitern entdeckt.

„Der Abtransport in dieser Größenordnung muss mit einem entsprechend großen Fahrzeug – möglicherweise einem Lkw – durchgeführt worden sein“, so die ermittelnde Behörde, die den Schaden auf mehr als 10.000 Euro schätzt. Etwaige Hinweise erbittet die Polizei Hilden unter der Telefonnummer 02103/898-3610.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *