Beitrag Fullsize Banner NRZ

Viele Schotterstrecken auf der Rallye Mexiko

Wenn am kommenden Wochenende die an Schotterstrecken reiche Rallye Mexiko ausgerichtet wird, bietet BFGoodrich seinen Partnern zwei Versionen des „g-Force Gravel“ an, für das Temperaturfenster 15 bis 25 Grad „Typ 9“, für höhere Temperaturen bzw. die zweiten Durchgänge „Typ 9+“. Die Profile können gemäß der Fahrerwünsche nachgeschnitten werden, sämtliche Reifen haben das so genannte „Mousse“-System, das bei einer Beschädigung von Rad oder Reifen im Allgemeinen die Weiterfahrt gestattet. Für die zur Michelin-Gruppe gehörende US-Marke hat diese Rallye eine besondere Bedeutung: Im Lande der Mayas findet mit der „Baja 1000“ alljährlich eine der berühmtesten Offroad-Veranstaltungen überhaupt statt und im letzten November konnte BFGoodrich diesen Klassiker bereits zum 20. Mal in Folge gewinnen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.