Hat Michelin in der Formel 1 immer noch Vorsprung?

Natürlich wird zur Zeit noch gepokert und sind die Zeiten von Testfahrten der einzelnen Teams in der Formel 1 nicht unbedingt vergleichbar. Aber „sport1.de“ berichtet von aufkeimendem Unmut bei den von Bridgestone ausgerüsteten Teams, weil die Japaner wie im Vorjahr immer noch einen signifikanten Rückstand bei der Reifenentwicklung auf Wettbewerber Michelin haben sollen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.