Bridgestone steht vor der 20-Milliarden-Marke

Freitag, 17. Februar 2006 | 0 Kommentare
 

Die Bridgestone Corp. konnte im vergangenen Geschäftsjahr Umsatz und Gewinn deutlich steigern. Wie der japanische Reifenhersteller meldet, sei der Umsatz um elf Prozent auf 19,2 Milliarden Euro gestiegen.

Der operative Gewinn stieg im selben Zeitraum allerdings nur um 8,2 Prozent auf 1,526 Milliarden Euro, wodurch sich eine OP-Marge von 7,9 Prozent errechnet. Der Nettogewinn des Konzern konnte hingegen um 58 Prozent auf 1,29 Milliarden Euro gesteigert werden, was allerdings hauptsächlich auf Sondererträge aus einem japanischen Pensionsfonds zurückzuführen ist..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *