Bridgestone unterstützt Charta für Straßenverkehrssicherheit

Dienstag, 7. Februar 2006 | 0 Kommentare
 
Minekazu Fujimura
Minekazu Fujimura

Bridgestone Europe wird die Europäische Charta für die Straßenverkehrssicherheit bei der Erreichung ihrer Ziele umfassend unterstützen. Dieses Programm, begonnen im Januar 2004, ist eine der Hauptinitiativen der Europäischen Kommission bei ihren Bemühungen, die Zahl der Unfallopfer auf den Straßen innerhalb der EU bis 2010 zu halbieren. Ihr ehrgeiziges Ziel, das sie sich in einem Weißbuch zur Verkehrspolitik im Jahr 2001 gesetzt hat, bestätigt das wachsende Anliegen aller Einwohner, die Zahl der Verkehrstoten zu reduzieren.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *