Indischer Reifenhersteller TVS expandiert

Montag, 6. Februar 2006 | 0 Kommentare
 

Der indische Reifenhersteller TVS Srichakra investiert gut 11,3 Millionen Euro, um seine Kapazitäten auf 900.000 Reifen monatlich auszuweiten. Das Unternehmen, das LLkw, Agrar-, Industrie- und vor allem Zweiradreifen herstellt, möchte den heimischen Marktanteil bis zum nächsten Jahr von jetzt zwölf auf erst 16 und dann später bis auf 20 Prozent steigern.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *