Formel-1-Fahrertitel eine Frage der Reifen?

Bis zum ersten Formel-1-Rennen gehen zwar noch einige Wochen ins Land, aber trotzdem spekuliert so mancher schon heute, wer in dieser Saison wohl den Fahrertitel holen wird. „Viel wird davon abhängen, ob Michelin oder Bridgestone die besseren Reifen baut. Wenn Bridgestone stark ist, setze ich meine Karten auf Michael Schumacher. Unter den Michelin-Teams ist Fernando Alonso mein großer Favorit“, hat beispielsweise der Ex-Formel-1-Fahrer Gerhard Berger gegenüber der „Tiroler Tageszeitung“ gesagt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.