ContiTech kauft Roulunds Rubber Group

Die ContiTech AG wird den dänischen Hersteller von Antriebsriemen Roulunds Rubber A/S erwerben. Vertreter beider Unternehmen haben jüngst einen entsprechenden Kaufvertrag unterzeichnet – die Zustimmung durch die Kartellbehörden steht allerdings noch aus. Bezüglich des Kaufpreises für das 1.100 Mitarbeiter zählende dänische Unternehmen, das eine Tochtergesellschaft der dänischen AP-Moeller/Maersk-Gruppe ist, 2005 einen Umsatz von rund 70 Millionen Euro erzielte und Produktionsstätten sowohl in Europa als auch in Asien betreibt, wurde Stillschweigen vereinbart.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.