Langzeitliefervertrag zwischen Transrent und Michelin

Michelin hat von dem britischen Unternehmen Transrent einen Auftrag zur Belieferung mit Reifen erhalten. Das Auftragsvolumen wird mit rund 22 Millionen Euro beziffert. Während der für die Dauer der nächsten fünf Jahre beschlossenen Zusammenarbeit soll der Reifenhersteller die komplette Aufliegerflotte der Briten bereifen. Der jetzt geschlossene Vertrag zwischen beiden Seiten habe – so heißt es in einer Pressemitteilung – die längste Laufzeit, die je zwischen einem Vermieter von Aufliegern und einem Reifenhersteller vereinbart worden sei.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.