Black Circles steigt ins Flottengeschäft ein

Freitag, 3. Februar 2006 | 0 Kommentare
 

Der britische Onlinereifenanbieter Black Circles will jetzt auch ins Flottengeschäft einsteigen und entsprechende Services anbieten. Paul Collins wird diesen Geschäftsbereich bei dem Unternehmen verantworten. Mittels einer webgestützten Plattform, auf welche die Kunden mithilfe einer Benutzerkennung bzw.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *