Dr. Andreas Starnecker neuer Geschäftsführer Kraiburg Austria

Kraiburg hat einen neuen Geschäftsführer für die Sparte Reifenerneuerungsmaterial. Seit Anfang des Jahres leitet Dr. Andreas Starnecker Kraiburg Austria im oberösterreichischen Geretsberg und ist damit auch für die Kraiburg-Produktionsstätte in Bulgarien zuständig.

Der 40-jährige Ingenieur und Betriebswirt ist seit 1997 bei der Kraiburg-Gruppe tätig und wurde 1999 Geschäftsführer bei der Gummiwerk Kraiburg Elastik GmbH im oberbayerischen Tittmoning. Zusammen mit dem stellvertretenden Geschäftsführer, Thorsten Schmidt, hat sich Dr. Andreas Starnecker zum Ziel gesetzt, die bisherige Strategie des Spezialisten für Reifenerneuerung fortzuführen. Das heißt, Kraiburg Austria will auch in Zukunft durch Qualität und Service im Markt überzeugen.

Dazu konzentriert sich Kraiburg Austria natürlich auf das Kerngeschäft, die Herstellung von Qualitätsmaterial für die Reifenerneuerung. Als „Compounding“-Experte verstärkt das Unternehmen dabei vor allem die Entwicklungsaktivitäten für die Produkte des Standard- und insbesondere des Premiumsortiments „Kraiburg plus“. Darüber hinaus bietet das als Vollsortimenter bekannte Unternehmen neben dem Material für die Heiß- und Kalterneuerung weiterhin umfassende Serviceleistungen, zum Beispiel Komplettanlagenservice, anwendungstechnische Beratung und Workshops oder Entsorgungskonzepte für Produktionsabfälle bzw. Raumehl. „Priorität hat für uns die langfristige Sicherung des Kraiburg-Produktionsstandortes Geretsberg“, so Dr. Andreas Starnecker. „Dazu wollen wir in Zukunft verstärkt auch Synergien zwischen den Sparten der Kraiburg-Unternehmensgruppe nutzen. Parallel haben wir natürlich im Fokus, unsere Marktführerschaft in Europa und den angrenzenden Märkten auszubauen. Wir sind uns sicher, damit den Erfolgskurs von Kraiburg Austria fortführen zu können.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.