TS_WebBanner_600x100_Tuev_01

DTM-Termine stehen fest – Dunlop rüstet sich für neue Saison

Im Dunlop-Renndienst laufen die Saisonvorbereitungen für die DTM (Deutsche Tourenwagen Masters) bereits auf Hochtouren. Zu den ersten Testfahrten von Audi und Mercedes mit den Rennfahrzeugen des Jahrgangs 2006 sind Anfang Januar auch die Techniker des Reifenherstellers mit ausgerückt. Dabei kamen im spanischen Barcelona alle Piloten des Mercedes-Top-Teams HWA zum Einsatz, und Audi testete unter Ausschluss der Öffentlichkeit im italienischen Vallelunga. Da die DTM-Organisatoren inzwischen den Terminkalender der Tourenwagenserie veröffentlicht haben, erhalten in Hanau nun auch die Planungen für die Hospitality, die in der kommenden Saison wieder bei den meisten DTM-Rennen zum Einsatz kommen wird, den letzten Feinschliff.

Denn Dunlop will auch 2006 seinen Gästen wieder die exklusive Rennatmosphäre mitten im DTM-Fahrerlager bieten. Nach der DTM-Präsentation am 25./26. März in Düsseldorf wird der Hockenheimring vom 7. bis zum 9. April Schauplatz des ersten Rennens sein. Als weitere Termine sollten sich Motosportfans jetzt schon mal die folgenden Wochenenden freihalten: 28.-30. April (Eurospeedway), 19.-21. Mai (Oschersleben), 30. Juni bis 2. Juli (Brands Hatch/Großbritannien), 21.-23. Juli (Norisring), 18.-20. August (Nürburgring), 1.-3. September (Zandvoort/Niederlande), 22.-24. September (Barcelona/Spanien), 13.-15. Oktober (Le Mans/Frankreich) sowie den 27.-29. Oktober (Hockenheim).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.