Räderhersteller kommt mit eigener Reifenmarke

Die Lexani Wheel Corp. aus Kalifornien will zusammen mit dem koreanischen Reifenhersteller Nexen und dem Großhändler Zisser Tire die neue UHP-Reifenmarke „Lexani“ vermarkten. Aus der jetzt besiegelten Partnerschaft soll zunächst ein Reifen der Größe 245/35 R20 als „Lexani N3000“ entstehen – einem Nexen-Profil also. Danach soll das Roadian-Design Nexens in der Größe 305/45 R22 folgen. Diese Größen werden ab dem zweiten Quartal verfügbar sein; es werden zwölf weitere populäre Größen im aktuellen Jahr folgen. Der Großhändler Zisser werde die Reifen weltweit vermarkten und dabei auf die Zusammenarbeit des amerikanischen Edelräderherstellers Lexani bauen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.