Eine „Gefühlsbilanz“

Freitag, 20. Januar 2006 | 0 Kommentare
 
Bernd Rinke
Bernd Rinke

Diplom-Kaufmann und Psychologe Bernd Rinke bzw. seine in Hannover ansässige Firma „Rinke Seminar – Creative Unternehmensberatung“ geht schon seit mehr als anderthalb Jahrzehnten bei der vormaligen Grasdorf Räder GmbH ein und aus. Er kennt das Unternehmen aus dem Effeff, die Eigenarten und Stärken der Mitarbeiter und vor allem der Führungsspitze um Diplom-Ingenieur Bernd Pyritz.

Und er hat – auch daran sei erinnert – schon einmal eine im Segment der Landwirtschaftsreifen spektakuläre Übernahme begleitet: als sich Grasdorf den Mitbewerber Meyer & Bolte nach mehr als ein Jahr währendem Hin und Her Ende 1998 schließlich einverleiben konnte. Insgesamt habe er bei seiner Beratungstätigkeit für Grasdorf ein neunstufiges Programm absolviert, das in seiner logischen Konsequenz im Herbst letzten Jahres zu einem Projekt geführt hat, das unter dem Titel „Gefühlsbilanz“ steht. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *