Neuer CFO bei Amtel-Vredestein gesucht

Amtel-Vredestein N.V. muss sich derzeit nach einem neuen CFO umsehen. Wie das Unternehmen mit Sitz in Moskau meldet, wechsle der bisherige Amtsinhaber Viktor Nekrasov zu einer internationalen Investmentbank. Wie Amtel-Vredesteins Chief Executive Officer Alexei Gurin lobt, habe Nekrasov im vergangenen Jahr eine „herausragende Arbeit geleistet und ein großartiges Finanzteam aufgebaut“. Der scheidende Finanzchef war wesentlich an der Übernahme Vredesteins beteiligt. Der neue CFO werde eine „sehr komfortable“ Abteilung übernehmen. Amtel-Vredestein sei derzeit auf der Suche nach einem Nachfolger. In der Zwischenzeit, heißt es in einer Pressemeldung, werde Viktor Nekrasov die Abteilung weiter leiten; er war Anfang des vergangenen Jahres zum Reifenhersteller gekommen. Ebenfalls zum Jahresende hat Dmitry Zubkov das Unternehmen verlassen. Er war erst im vergangenen November zum Deputy General Manager verantwortlich für Investor Relations und Press Relations ernannt worden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.