Hayes Lemmerz schafft „Global Wheel Group“

Hayes Lemmerz führt die bislang weitgehend separat operierenden Räder-Geschäftseinheiten Nordamerika und International, womit der Rest der Welt gemeint ist, zusammen. Die neu geformte „Global Wheel Group“ soll aus einer stärkeren Koordination Synergien ziehen. Als Präsident der Global Wheel Group fungiert Fred Bentley, bislang Präsident der „International Wheel Group“. Er wird an den Präsidenten, CEO und Chairman von Hayes Lemmerz Curtis Clawson berichten. Bentley übernimmt ferner die neu geschaffene Position eines COO (Chief Operating Officer).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.