Ford in der Rallye-WM: Jetzt mit BFGoodrich

Freitag, 6. Januar 2006 | 0 Kommentare
 

Vor einem Jahr war Ford in der Rallye-Weltmeisterschaft von Michelin auf Pirelli gewechselt. Die ersten Tests des Duos Grönholm/Rautiainen vor der Rallye Monte Carlo erfolgten jetzt und veranlassten den Co-Piloten zu einem ersten Kommentar über neues Auto, neues Team und „neue“ Ausrüstung: „Nach einem Jahr mit Pirelli fahren wir wieder mit Michelin, die nun BF Goodrich heißen.“.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *