Mitgesellschafter von Pirelli an Olimpia will aussteigen

Mit einem Anteil von 18 Prozent der Anteile an der Telecom Italia ist die Olimpia Holding deren Hauptgesellschafter. An der Olimpia Holding wiederum hält Pirelli & C. SpA die Mehrheit. Nun habe der Olimpia-Mitgesellschafter Hopa den Olimpia-Verbündeten – zu denen neben Pirelli auch die Benetton Group, die Banca Intesa und die UniCredit SpA angehören – angeboten, ihren 16prozentigen Anteil zu erwerben, meldet Dow Jones unter Berufung auf die Corriere della Sera.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.