Nächste Hankook-Fabrik in Amerika?

Mittwoch, 4. Januar 2006 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Laut einem Interview, das der für Hankooks Unternehmensstrategie verantwortliche Vizepräsident Woo Young-soo der Nachrichtenagentur Reuters gegeben habe, überlege das koreanische Unternehmen, eine neue Reifenfabrik in einem Land zu errichten, welches „dicht bei den USA und Lateinamerika“ liege, weil dort ein schnelles Wachstum der Automobilmärkte erwartet wird. Eine entsprechende Entscheidung sei allerdings erst in 2008 oder 2009 zu erwarten, wenn das im Bau befindliche ungarische Werk erfolgreich gestartet ist..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *