Neuer Skoda Octavia RS auf 18 Zoll

Skoda erweitert seine aktuelle Baureihe um das sportliche Topmodell „RS“, das als Limousine wie als Kombi angeboten wird. Montiert werden Reifen in 225/40 R18 92Y mit vier Leichtmetallfelgen vom Typ Zenith in 7,5×18, das Ersatzrad ist aus Stahl. In Serie gibt es ferner das vom Autohersteller so genannte TPM (Tyre Pressure Monitoring), das den Reifendruck der vier Räder über die ABS-Sensoren an allen vier Rädern erfasst. Dabei misst es die Umdrehungen jedes einzelnen Rades, gleicht sie miteinander ab und erkennt so Differenzen, die sich durch Druckluftverlust ergeben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.