First Stop wird TV-Presenter beim ZDF

Bisher hatte sich First Stop durch Kooperationen mit privaten TV-Stationen national dem Fernsehzuschauer präsentiert. Ab Januar 2006 steigt die kontinuierlich wachsende Tochtergesellschaft der Bridgestone Deutschland GmbH als Presenter der „ZDF SPORTreportage“ beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen ein.

Ab dem 8. Januar wird First Stop sonntags mit einem Presenter-Spot zu Beginn und am Schluss des beliebten Klassikers „ZDF SPORTreportage“ dem bundesweiten Publikum näher gebracht. Gerade im Jahr der Fußballweltmeisterschaft erwarten ZDF und First Stop ein gesteigertes Interesse an diesem Format. Die derzeitige durchschnittliche Einschaltquote von 1,7 Millionen Zuschauern dürfte rund um die Fußball-WM noch getoppt werden. Mit diesem Engagement soll der nationale Bekanntheitsgrad der Handelsmarke First Stop weiter ausgebaut werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.