TNT übernimmt Logistik für Pirelli Tyres Australia

Pirelli Tyres Australia hat kürzlich TNT als Logistikdienstleister für den heimischen Markt verpflichtet. Ein entsprechender Vertrag wurde von beiden Seiten für zunächst drei Jahre unterzeichnet. Dabei sollen die Pirelli-Kunden sowohl von einem in Sydney gelegenen Distributionszentrum als auch von weiteren Lagern (Melbourne, Adelaide, Brisbane) aus bedient werden. Zudem wird das neue, erst im August dieses Jahres fertig gestellte und 25.000 m² umfassende TNT-Logistzentrum in Erskine Park noch mit eingebunden. Darüber hinaus wird das Unternehmen einen Pool spezieller Gestelle für die Reifenlagerung nach Pirelli-Spezifikationen beschaffen und dann natürlich auch verwalten. „Pirelli ist ein wichtiger Kunde für TNT Logistics und wir freuen uns sehr, diese Beziehung durch die Zusammenarbeit mit Pirelli Tyres Australia noch weiter vertiefen zu können”, betont Chris Demetriou, Director Business Development bei TNT Logistics in Australien.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.