Lösung für Stöcken heute Nachmittag?

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, verhandeln der Vorstand und Arbeitnehmervertreter der Continental heute Nachmittag erneut über die Schließung der Pkw-Reifenfertigung in Hannover-Stöcken, wobei es vor allem um den Zeitpunkt gehen dürfte. Eine Rücknahme des Schließungsbeschlusses lehnt Continental-Vorstandschef Manfred Wennemer zwar strikt ab, hatte jedoch angeboten, die Produktion mit 320 Beschäftigten nicht wie ursprünglich geplant Ende 2006, sondern Mitte 2007 stillzulegen. Gewerkschaft und Betriebsrat aber wollen einen Aufschub bis Ende 2007 und erwarten eine konkrete Perspektive für die Betroffenen sowie ein Standortkonzept.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.