Beitrag Fullsize Banner

„Come together“ mit Firestone

Die Traditionsmarke Firestone ist über hundert Jahre alt. Bridgestone startet im kommenden Frühjahr eine Konzertreihe mit Firestone-Kunden, um die Bedeutung und den Wert der Traditionsmarke bei Endverbrauchern zu stärken.

Vor fünf Jahren, im Jahr 2000, wurde die Marke Firestone 100 Jahre alt. Bereits im Jahr 1911 gewannen Firestone-Reifen beim ersten 500-Meilen-Rennen von Indianapolis, Das Motto von Harvey Firestone „Win on Sunday, sell on Monday“ wurde Legende. In Amerika gehört der Name Firestone zur Geschichte des 20. Jahrhunderts. Diese soll im 21. Jahrhundert international fortgesetzt werden. Im Jahre 1988 hatte die japanische Bridgestone Corporation die Firestone Company übernommen und so technische Innovationskraft und weltweite Produktionskapazitäten zusammengeführt.

Auch in Europa ist Firestone seit Jahrzehnten eine anerkannte Marke. Ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis macht Firestone-Reifen zum passenden Produkt für junge Familien und Menschen mit Qualitätsbewusstsein, die sich darauf verlassen wollen, Sicherheit, Langlebigkeit und Innovation mit einzukaufen. In Deutschland stehen zudem viele Fahrzeuge auf Firestone-Reifen, die Automobilhersteller wie Opel, Ford, Volkswagen und Fiat in der Erstausrüstung montierten.

Um die Präsenz der Marke auch im Bewusstsein der Endverbraucher wieder zu stärken, plant Bridgestone Deutschland im Frühling eine „Firestone Togetherness Tour“. In sieben Städten Deutschlands wird die Band „4 Your Soul“, herausgebracht vom „Söhne Mannheims“-Produzenten Edo Zankie, exklusiv für Firestone-Fans in renommierten Konzerthallen Soul, Gospel, Jazz und Pop in eigenen Interpretationen zum Besten geben. Der Beatles-Song „Come together“ ist der offizielle Toursong.

Teilnehmende Reifenfachhändler erhalten von Bridgestone im ersten Quartal 2006 Einladungen, die exklusiv für sie und ihre Kunden zur Verfügung stehen. Wer einen Satz UHP-Firestone-Reifen erwirbt, erhält eine CD sowie zwei Eintrittskarten und kann sich auf ein musikalisches Erlebnis freuen, das alte Songs und alte Erinnerungen wachrufen und imstande sein soll, ein Generationen übergreifendes Wir-Gefühl hervorzuzaubern.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.