Alliance als Forstreifenanbieter

Mittwoch, 14. Dezember 2005 | 0 Kommentare
 
Für harte Bedingungen im Forsteinsatz
Für harte Bedingungen im Forsteinsatz

Im Bereich Landwirtschaftsreifen gehört der israelische Hersteller Alliance bereits zu den international bedeutenden Anbietern, im Subsegment Forstreifen gar zu den führenden Unternehmen. Jetzt hat Alliance für den Typ 346 LS-2 Forestar in 700/55 34 eine neue Größe eingeführt, die beispielsweise auf Valmet Forwarder oder Harvester, Ponsse Harvester und John Deere Harvester eingesetzt werden kann. .

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *