Neues Distributionszentrum von Bridgestone in Tschechien

(Akron/Tire Review) Bereits Mitte 2006 will Bridgestone nach einem Bericht der „Czech Business Weekly“ ein Distributionszentrum für den östlichen Teil Europas in Betrieb nehmen. Der Reifenhersteller hat 54.000 Quadratmeter Grundstück in der Tschechischen Republik angemietet und will 85 Arbeitsplätze schaffen. In dem Lager soll Platz für ca. 750.000 Pkw-, Lkw-, Landwirtschafts- und EM-Reifen entstehen. Außer für Osteuropa ist es auch denkbar, dass das Lager gewissermaßen als Reserve für westliche Länder wie Österreich und die Schweiz genutzt wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.