Die nächste Fabrik von Hayes Lemmerz verkauft

Der Automobilzulieferer Hayes Lemmerz (Northville/Michigan), der auch weltgrößter Produzent von Fahrzeugrädern ist, hat eine weitere Fabrik aus dem „Nicht-Räder-Bereich“ veräußert. Ein Werk zur Herstellung von Eisengussteilen in Cadillac (Michigan) wurde für einen nicht genannten Betrag an eine Gruppe privater Investoren verkauft und firmiert künftig unter dem Namen Cadillac Casting, Inc. In der Fabrik haben zuletzt 400 Mitarbeiter einen Umsatz von gut 50 Millionen Euro generiert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.