Neues Equipment für australische Reifenfabrik von Bridgestone

Dienstag, 6. Dezember 2005 | 0 Kommentare
 

Die Bridgestone Australia Ltd. hat jetzt eine neue Reifenaufbaumaschine in ihrem vierzig Jahre alten Werk von Salisbury installiert, mit der es künftig möglich sein wird, auch 17-Zoll-Pkw-Reifen herzustellen, die der Hersteller bislang von Schwesterwerken beziehen muss. Das neue Equipment ist Bestandteil von Investitionen in Höhe von 11,5 Millionen Euro, die für 2005 eingeplant waren.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *