TS_WebBanner_600x100_Tuev_01

O·Z Michelangelo II PL

Das Design der Räder von O·Z Racing ist unter anderem ein Resultat der Zusammenarbeit mit zahlreichen europäischen Designern, aus der auch die zweiteilige Felge Michelangelo II PL (Patent Lip) hervorgegangen ist. Ihre zehn Spannung erzeugenden Speichen verbreitern sich leicht in Richtung Felgenbett. Erhältlich ist Michelangelo II PL in den Größen 18, 19 und 20 Zoll für Fahrzeuge der gehobenen Klasse wie Jaguar, Mercedes-Benz, Audi, BMW und Lexus.

Unterstützt wird das dezente Auftreten durch das in vier Schichten aufgetragene Finish in Race Silver, womit sich die Michelangelo II PL gleichzeitig elegant und sportlich präsentiert. Verschraubt wird die Felge mit jeweils zwei Titanschrauben zwischen den Speichen. Sie lockern das Design auf und geben der Michelangelo II PL einen Hauch von Rennsport.

Die Speichen spiegeln sich im Felgenhorn aus Edelstahl. Diese bewährte „Patent Lip“ kann bei Beschädigungen leicht von jedem Reifenhändler ausgetauscht werden. Je nach Einpresstiefe und Größe der Felge variiert die Tiefe des Edelstahlhornes zwischen 15 und 78 mm. Sowohl Felgenstern als auch Felgenbett werden im Niederdruckgussverfahren hergestellt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.