AvD-Uniroyal-Kooperation intensiviert

Die Regenreifenmarke Uniroyal und der Automobilclub von Deutschland (AvD) haben ein nochmals attraktiveres Angebot für Reifenkäufer erarbeitet: Demnächst hat man die Möglichkeit, die beim Kauf von vier Uniroyal-Reifen erhältliche beitragsfreie einjährige Mitgliedschaft im AvD auf einen Bekannten zu übertragen.

Rund 1.100 ausgewählte Reifenfachhändler in Deutschland bieten seit Anfang des Jahres eine beitragsfreie Mitgliedschaft im AvD beim Kauf eines Satzes Uniroyal-Reifen an. Diese Mitgliedschaft im Wert von 54 Euro beinhaltet eine ganze Reihe von Vorteilen für den Autofahrer und ist frei von Tücken. Denn nach einem Jahr endet die Mitgliedschaft automatisch (sofern sie nicht aktiv verlängert wird).

Demnächst haben Käufer, die möglicherweise schon Mitglied im AvD sind, noch eine weitere Option: Die beim Reifenkauf erworbene Mitgliedschaft ist auf einen Freund oder Bekannten übertragbar. Der AvD ist der älteste Automobilclub Deutschlands.

Neben diesem genannten Argument für das Verkaufsgespräch hat Uniroyal seinen Händlern weitere Ideen für die Werbung geliefert: vorbereitete Pressetexte und -bilder zur Weitergabe an die örtliche Zeitung, Koop-Anzeigen-Vorlagen mit Freiräumen für Uniroyal-Winterreifen-Angebote und die Händlerfirmierung sowie einen vorproduzierten Radiospot, der mit dem Händlernamen ergänzt werden kann, für lokale oder regionale Sender. Nicht zuletzt ist ein Endverbraucher-Flyer mit integriertem Antragsformular für die AvD-Mitgliedschaft verfügbar.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten