Assurance von Goodyear in der Erstausrüstung angekommen

Mittwoch, 2. November 2005 | 0 Kommentare
 

In Nordamerika ist Goodyears Reifenlinie „Assurance“ in der Erstausrüstung angekommen. Der Premiumreifen des Herstellers mit der so genannten ComforTred-Technologie wird auf Chrysler 300C, Dodge Magnum R/T und Charger R/T des Modelljahrganges 2006 montiert. Ursprünglich im Frühjahr 2004 als ein Reifen für das Ersatzgeschäft eingeführt, haben sich die Schwestermarken Chrysler und Dodge für eine Montage am Band in der Größe P225/60 R18 entschieden.

Die Einführung des Assurance wurde von Goodyear wiederholt als die in der Unternehmensgeschichte erfolgreichste Platzierung einer neuen Reifenlinie im Markt gepriesen. Der Reifen wurde entwickelt für Autos der Luxus- und Premiumklasse..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *