GVA wählt neue Vorstandsvertreter

Freitag, 28. Oktober 2005 | 0 Kommentare
 

Die Neuwahl des Vorstands stand auf der diesjährigen Jahresmitgliederversammlung des Gesamtverbands Autoteile-Handel e.V. (GVA) weit oben auf der Agenda.

In seiner Rede vor den versammelten rund 300 Anwesenden aus den Mitgliedsunternehmen betonte der wiedergewählte 1. Vorsitzende Hartmut Röhl (Krebs/Mönchengladbach), welche Beiträge der GVA für den Erhalt der Reparaturalternative „freier Kfz-Service-Markt“ erfolgreich beisteuern konnte. Gleichzeitig machte Röhl aber deutlich, dass noch viel zu tun bleibe und gerade die Vielzahl von Initiativen und Gesetzesvorhaben auf europäischer Bühne eines intensiven Monitorings bedürfen.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *