Große Preisunterschiede für M+S-Reifen in Österreich

Freitag, 28. Oktober 2005 | 0 Kommentare
 

NÖN, Online-Dienst aus Niederösterreich, hat im Zeitraum 21. bis 24. Oktober die Endverbraucherpreise für Goodyear-Winterreifen Ultra Grip 7 der Größe 175/65 R14T in Österreich verglichen und eine Preisdifferenz zwischen 244 Euro (inkl.

Montieren und Wuchten) und 394 festgestellt. Günstigster Bezirk war Melk (durchschnittlich 282,50 Euro), teuerster Klosterneuburg (354,72 Euro), landesweit kostete die Goodyear-Bereifung durchschnittlich 310,66 Euro..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *