Eine Million Conti-Dieselsteuergeräte für Mercedes-Nutzfahrzeuge

Vor zehn Jahren startete Continental Temic in Nürnberg die Produktion des Dieselmotorsteuergerätes PLD (Pumpe Leitung Düse) für mittlere und schwere Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz. Bis heute wurden mehr als eine Million dieser gemeinschaftlich entwickelten Elektroniken für Vier-, Sechs- und Achtzylinder gefertigt. Mit diesem doppelten Jubiläum endet eine Ära und gleichzeitig beginnt eine neue: Zum Jahresende läuft die Fertigung des PLD-Steuergerätes aus, während die Produktion der Nachfolge-Generation MR2 (Motorregelung der 2. Generation) hochgefahren wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.