Distribution wird zur Kostenfrage

Freitag, 28. Oktober 2005 | 0 Kommentare
 

Überall wird nach Einsparpotentialen gefahndet, auch beim Produkt Reifen. Angesichts steigender Treibstoffkosten, einer ausufernden Vielfalt von verschiedenen Artikeln usw. drohen die Reifenpreise allein wegen gestiegener Distributionskosten zu steigen.

Am Endverbraucherpreis für das Produkt Reifen entfallen heute grob geschätzt zehn Prozent auf Distributionskosten. „Fracht“, „Lager“, das Personal, Software, Gabelstapler in den Lägern – alles Kostenblöcke..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *