Carat-Leistungsmesse zählte 23.450 Besucher

Die Carat-Leistungsmesse in Kassel entwickelt sich immer mehr zu einem Wettbewerber für Teilbereiche der Automechanika, wurden doch bei der siebten Auflage der Messe über 23.450 Besucher gezählt. Unter dem diesjährigen Messemotto „Menschen – Technik – Innovationen“ zog es die Werkstattpartner der Gesellschafterfirmen auf das Messegelände in den Fuldaauen. Auf über 15.000 Quadratmetern Messefläche waren 205 Lieferantenpartner vertreten, was einer Steigerung von acht Prozent gegenüber 2003 entspricht.

Im Rahmen einer Pressekonferenz streifte Carat-Geschäftsführer Thomas Vollmar auch den Zentrallogistikbereich: Aktuell sind über 50.000 Teile vorrätig; über ein virtuelles Lager sind weitere 30.000 Teile zu beziehen. Die Prognose der aktuellen Umsatzentwicklung im Bereich Logistik zeigt eine Umsatzverdoppelung im Vergleich zu 2003 auf rd. 70 Mio. Euro für das Jahr 2005.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.