Goodyear Engineered Products weiht Fabrik für Ölschläuche ein

Die zu Goodyear gehörende Sparte „Engineered Products“ hat eine neue Offshore-Ölschlauch-Fabrikanlage bei Santana de Parnaiba nordwestlich von Sao Paulo (Brasilien) eingeweiht. Das Investitionsvolumen wird mit 13 Millionen US-Dollar beziffert, 150 Arbeitsplätze werden geschaffen. Produziert wird der schwimmende „Goodyear Seawing Unterwasserölschlauch“, der für den Transport von Rohöl und Rohölderivate konzipiert wurde.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.