Saab und Berner kooperieren

Nach Opel sei nun Saab das zweite Unternehmen von General Motors, das mit Berner eine Kooperation im Kleinteilesektor eingeht, teilt Autohaus online mit. Künftig werde der schwedische Autobauer seinen Servicepartnern die Zusammenarbeit mit der Künzelsauer Unternehmensgruppe empfehlen. Unterstützung solle vor allem in der Beschaffung und Lagerhaltung der Kleinteile geboten werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.