US-Nutzfahrzeugverbände fusionieren

Dienstag, 4. Oktober 2005 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Das Council of Fleet Specialist (CFS) und die National Wheel and Rim Association (NWRA) fusionieren, um mit vereinten Kräften unter dem Namen Commercial Vehicle Support Network (CVSN) im Markt auftreten zu können. Der neue Verband versteht sich als Interessenvertretung unabhängiger Nutzfahrzeugteileanbieter und will die bisher von den separaten Organisationen geleistete Aufklärungsarbeit in Sachen Produktion, Einsatz, Service, Vertrieb und vor allem Sicherheit in Zusammenhang mit Teilen und Zubehör für schwere Nutzfahrzeuge fortsetzen. Die Mitglieder des CFS, das sich bisher bislang im Teilesektor engagierte, und der NRWA, die sich insbesondere allen Themen rund um Räder und Reifen verschrieben hatte, haben der Fusion bereits zugestimmt und sind automatisch Mitglieder des neuen Verbandes CVSN.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *