Vergölst auf Wintersaison vorbereitet

Montag, 26. September 2005 | 0 Kommentare
 

Das rechtzeitige Umrüsten auf Winterreifen hält man bei Vergölst gerade in diesem Jahr für besonders wichtig. Denn wenn die Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) komme, welche die Autofahrer dazu anhalten soll, ihr Fahrzeug den Witterungsbedingungen anzupassen (die NEUE REIFENZEITUNG berichtete), werde die Nachfrage nach Winterreifen deutlich steigen, sodass Markenreifen in einzelnen Dimensionen unter Umständen sogar knapp werden könnten. Die zur Continental AG gehörende Reifenhandelskette hat sich eigenen Angaben zufolge allerdings auf diese Situation eingestellt.

„Unsere Läger sind gut gefüllt“, sagt Vergölst-Geschäftsführer Frank Jung. Zwar könne niemand exakt voraussagen, wie viele Autofahrer im Herbst tatsächlich zur Umrüstung kommen, aber Jung rechnet mit einem „weiteren sprunghaften Ansteigen der Umrüstzahlen“ jenseits des Wertes von zuletzt knapp über 50 Prozent, wenn die neue StVO verabschiedet wird. Der Vergölst-Geschäftsführer empfiehlt Autofahrern deshalb, schon Anfang Oktober einen Umrüsttermin fest zu vereinbaren, damit man später nicht unnötig auf einen Termin warten muss.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *